Startseite Leitbild Schulleitung Klassen & Lehrer Elternbriefe Elternbeirat Förderverein Schulkleidung Termine Schulleben Mittagsbetreuung AWO-Kinderhort Tipps & Beratung Links 4 Kids Impressum



Logo der Grundschule Süd Puchheim

Leitbild der Grundschule Süd

Herzlich Willkommen bei der Grundschule Süd - Puchheim


                           

Die Gemeinschaft von Lehrkräften, Schülerschaft, Eltern und Verwaltung ist Grundlage für das Lernen und Lehren an unserer Schule. Der Teamgedanke getragen vom  kollegialen, kooperativen Geist des Kollegiums stellt die Basis für einen offenen und toleranten Umgang miteinander dar. Von zentraler Bedeutung  sind  die Freude am Lernen, die Lust auf Wissen, jahrgangs- und klassenübergreifendes Arbeiten, Chancengleichheit sowie Verantwortung in und für Gemeinschaft.
Neben der Vermittlung von Lern- und Sachkompetenzen kommt es uns auf die Motivation und individuelle Förderung eines jeden Schülers  ebenso an wie auf die Vermittlung sozialer Kompetenzen im Rahmen gemeinschaftlichen Lernens und Lebens.
Unsere Schule ist  Lern- und Lebensraum für Schüler und Lehrer. Ein farbenfrohes Umfeld und der respektvolle Umgang miteinander schaffen die Voraussetzung, die ein effizientes Arbeiten und die Erfüllung unseres Erziehungsauftrages ermöglicht. Wir wollen  die Schüler  für eigene Ziele sensibilisieren, Leistung individuell fördern und fordern.
Unsere Schule macht Schule, d. h. unseren Schülern wird individuelle Betreuung  in persönlicher Atmosphäre bei ausgewogener sozialer und interkultureller Zusammensetzung geboten.

Organisation und Zusammenarbeit

Wir kultivieren die demokratische Meinungsbildung und Entscheidungsfindung an unserer Schule. Der kollegiale, respektvolle Umgang innerhalb des Teams dient als Vorbild für das Zusammenleben der Schüler. Regelwerke und Werte werden dementsprechend lebensnah und  sensibel vermittelt.
Der Ausbau pädagogischer und fachlicher Kompetenz ist uns wichtig.

Unsere Schule umfasst das Direktorat und Sekretariat, das Kollegium, unsere Jugendsozialarbeiterin,  unseren Hausmeister mit dem Reinigungsservice, die Mitarbeiter von Hort und Mittagsbetreuung, die externen Kollegen und den mobilen sonderpädagogischen Dienst.

Unsere Positionierung – was uns von anderen Grundschulen unterscheidet

Unsere Schule ist verkehrsgünstig, zentral und dennoch ruhig in einem  grünen Umfeld gelegen. Zahlreiche Spielplätze und Wälder in der näheren Umgebung stehen uns für Unterrichtsgänge zur Verfügung. (Ein Schwimmbad für vielseitigen Sportunterricht sowie ein Verkehrsübungsplatz für die Verkehrserziehung der Schüler befindet sich  in der Nähe.)
Das offen gestaltete moderne Schulhaus mit der zentralen großen Aula bietet vielfältige Möglichkeiten  gemeinsamen Lernens. Wir verfügen über einen eigenen Sportplatz und eine eigene Turnhalle, zwei Pausenhöfe und eine Wiese mit Spielgeräten.
Innerhalb der Gemeinde Puchheim, im Landkreis Fürstenfeldbruck und in der Landeshauptstadt München bietet sich uns ein großes kulturelles Angebot. Wir sind eine reine Grundschule. Unsere Grundschüler lernen in einem eigenen, geschützten Umfeld.
Beginnend mit einer gebundenen Ganztagesklasse wird unsere Schule zur Ganztagesschule immer weiter ausgebaut. Die integrierte Musikschule erweitert das Bildungsangebot. In der Ganztagesklasse bietet sich den Schülern die Möglichkeit der zusätzlichen musischen, praktischen und kreativen Ausbildung.
Mittagsbetreuung und Hort befinden sich ebenso innerhalb des Gebäudes.
Als eine von zwei Seminarschulen im Landkreis profitieren wir vom Austausch mit Lehrern in der Ausbildung und haben Zugang zur aktuellen pädagogischen Entwicklung an der Universität. Gerne lassen wir u.a. Praktikanten und Studenten an unserem Schulleben teilhaben. Interne und externe Fortbildungsangebote werden häufig und gerne genutzt.
Darüber hinaus unterstützen wir das ehrenamtliche Engagement außerschulischer Mitarbeiter. So fördern wir den generationenübergreifenden Austausch und erweitern unser Bildungs- und Betreuungsangebot.
Wir pflegen eine enge Zusammenarbeit mit außerschulischen Einrichtungen und Institutionen.

Unsere Ziele und wie wir sie erreichen

Für uns gilt: Wo Schule drauf steht, ist auch Schule drin.
Die Aufgabe von Unterricht und Erziehung und den Auftrag von Schule hat bereits Goethe treffend beschrieben: „Wer das erste Knopfloch nicht findet, wird mit dem Zuknöpfen nie zurecht kommen.“
Wir nutzen die Vielfalt unserer Schülerschaft  als Chance zum Erlernen von Schlüsselqualifikationen sowie sozialer und kommunikativer Kompetenzen. Werte wie Toleranz, Verantwortung, Engagement und Ehrgeiz werden  auch über den schulischen Rahmen hinaus gefördert.
Lust am Wissen – das bedeutet für uns die individuelle Motivation und Förderung unserer Schüler, die Freude am Wissenserwerb, die Hinführung zu selbstständigem Arbeiten und die Vermittlung sozialer Kompetenzen über Klassengemeinschaften und Jahrgangsstufen hinaus.
Dafür stehen uns gute Instrumentarien und Möglichkeiten  zur Verfügung. Die Einbindung der Eltern und Förderkurse für schwächere Schüler (Aufbau-Kurse für besonders Begabte sind bereits geplant) dienen dem individuellen Aufbau von Wissen und Fähigkeiten. Jahrgangsübergreifende Klassenpatenschaften, Arbeitsgemeinschaften und Projekte fördern die Integration der Schüler und ermöglichen es ihnen sich kreativ einzubringen und zu entfalten, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit zu erlernen um direkt den Erfolg ihres Engagements zu erleben.

Unsere Vision

Wir möchten  den Grundstein legen für wichtige Grundwerte und die Entwicklung zu einer verantwortungsbewussten und selbstbestimmten Persönlichkeit. Der offene und tolerante Umgang prägt das Wesen unserer Schüler und lässt sie die Teilhabe an der Gesellschaft als erstrebenswert und zielführend erleben. Gemeinsames Lernen und Leben motiviert und macht Freude, schult die soziale Flexibilität und fördert eigenverantwortliches Handeln.
 

SeitenanfangSeite drucken

Termine:

Mo. 05.03.18 2. Elternsprechabend 4. Klassen  4A, 4B, 4CGZT, 4DGZT

Die nächsten Ferien:

Weihnachtsferien
Sa. 23.12. - Fr. 05.01.18